Eistanzpaare des Eislaufclub beider Basel an Schweizermeisterschaft

Am vergangenen Wochenende fanden in der Eishalle St. Jakob in Münchenstein/Basel die Schweizermeisterschaften im Eiskunstlaufen und Eistanzen Nachwuchs/ Jugend/ Mini statt.

Der Eislaufclub beider Basel als Organisator dieses dreitägigen Anlasses ist sehr stolz, dass gerade zwei junge Eistanzpaare aus den eigenen Reihen an diesem wichtigen Wettkampf starten durften. In der Kategorie «Mini» liefen Kristina Müller und Tobias Gruber und in der höheren Kategorie «Nachwuchs» waren Bianka Köhler und Max Kähny vertreten. Beide Paare sind zum ersten Mal an so einem Stelldichein der Schweizer EistänzerInnen dabei gewesen und haben schöne Leistungen gezeigt. Die vergangenen Monate waren wegen den Corona- Einschränkungen und den damit verbundenen Erschwernissen im Trainingsbetrieb auf den Eisbahnen nicht einfach gewesen und somit die Bedingungen zur Wettkampfvorbereitung nicht optimal. Und die fehlende Erfahrung an nationalen Meisterschaften verursachten auch einiges an Spannung und Nervosität. Aber das gehört bei jedem solchen Anlass dazu. Und so werden unsere Eistanzpaare mit diesen gewonnenen Erfahrungen und Erlebnissen schon bald wieder in eine neue Saison starten können….und hoffentlich auch wieder zu Schweizermeisterschaften!

 

Zurück
ddba7ad6-08f8-4ab4-a6fb-488408777c8d.JPG
3189e932-cceb-4246-80d7-a8fdd0f3bc65.JPG