Lizenz

Die Lizenz dient als Ausweis und als Leistungsnachweis der aktiven Läufer. Startberechtigt an Tests und Meisterschaften sind nur Läufer/innen mit einer gültigen Lizenz.

Lizenzantrag

Lizenzanträge von Läufern des ECB können nur von der Lizenzverantwortlichen des ECB bearbeitet werden. Da die Bearbeitungszeit einer neuen Lizenz, bzw. einer Lizenzänderung ca. 5-6 Wochen in Anspruch nimmt, bis die gültige Lizenz definitiv vorliegt, bitten wir Sie unbedingt die Eingabefristen einzuhalten.

Für die Beantragung einer Lizenz werden folgende Unterlagen benötigt:

  • ein Foto/Scan der ID/Pass/Geburtsurkunde
  • Ein Foto (max. 500 KB)
  • Angabe der Lizenz (A- oder B-Lizenz)

Diese Unterlagen senden an die Lizenzverantwortliche Person beim ECB:
Rahel Blunier
E-Mail
M: +41 78 870 15 02

Fristen für die Bearbeitung des Lizenzantrages

  • 31. März für KL/ET-Meisterschaften und SEV-Tests ab Mai
  • 30. September für SEV-Tests ab November und für KL/ET/SL/SYS-Meisterschaften und Tests ab Januar
  • 31. Dezember für SEV-Tests ab Februar

Weitere Informationen

Sämtliche Informationen finden Sie im PDF auf der Webseite des SEV.